Blinder Fleck, der

Blinder Fleck, der

Als Blinder Fleck wird die Stelle im Auge bezeichnet, an der der Sehnerv zwar die Netzhaut trifft, aber keine Sehrezeptoren vorhanden sind. Somit entsteht an dieser Stelle ein so genannter Gesichtsfeldausfall. Dieser wird aber vom Gehirn ausgeglichen.

This entry was posted in Lexikon.

Hinterlasse eine Antwort