Iris, die

Iris, die


Das Wort Iris kommt aus dem altgriechischen und bedeutet „Regenbogen“ und wird daher auch Regenbogenhaut genannt. Sie reguliert den Lichteinfall in das Auge und wird dabei von der Pupille unterstützt. Durch die Menge an vorhandenen Pigmenten macht die Iris außerdem die Augenfarbe aus.

This entry was posted in Lexikon.

Hinterlasse eine Antwort